Nacht der Museen in Chemnitz

Hier traten wir im Schlossbergmuseum der Stadt Chemnitz auf.

Unter anderem sangen wir "Der Mond ist aufgegangen" in einer nicht so häufig gesungenen Fassung von Max Reger, auch Hava Nagila ein israelisches Volkslied in einer mitreißenden Bearbeitung  für Chor wurde von uns dargebracht.
Zu hören war zudem das intensive Laudate von Knut Nystedt.

Klanglich war der Raum im Museum sehr gut für musikalische Darbietungen geeignet, so dass der Gesang zwar weit im Raum getragen hat, es  jedoch nicht zu hallig wurde. 

Alles im allem eine schöne lange Nacht in Chemnitz, zu der wir beitragen durften, diese, unter der Leitung von Herrn Werner Haas, mit Musik zu verschönern.